Märchen haben uns durch unsere Kindheit begleitet und bergen mit ihrer vielfältigen Symbolik einen wahren Schatz an Hilfe und Unterstützung für viele Lebenssituationen. Der Schweizer Psychologe C. G. Jung gab uns Erwachsenen einen Schlüssel zu unserem Unterbewusstsein, das Kindern noch unmittelbar zugänglich ist: Das Märchen. Jedes niedergeschriebene Märchen schildert einen Menschen auf seinem Weg zu sich selbst, den C. G. Jung "Individuation" nennt.



In diesem Seminar werden Sie bei geführter Meditation in sich hineinfühlen, in einer geschützten, vertrauensvollen Atmosphäre Ihr "Erwachsenen-Ich" zur Seite legen und sich Ihrem inneren Kind anvertrauen. Durch das Schreiben treten Sie mit Ihrem Unbewussten in Dialog und werfen eine Blick auf Ihre aktuell gefühlte Lebenssituation.

 

Sie schreiben Ihr ganz persönliches Märchen aus Ihrer momentanen Situation heraus und das Märchen gibt Ihnen in bildlicher Form Ansätze für mögliche Problemlösungen und Weiterentwicklung. Diese Lösungsansätze können Sie dann für sich betrachten, neugierig prüfen und umsetzen.



                        

Seminargebühr 110,00 € inkl. benötigter Materialien


Info